Steffi_BieberGeske_Gründerin BuchBerlin

Eine Frau gründet drittgrößte Buchmesse Deutschlands: BuchBerlin vom 25.-26. Nov. im Estrel Berlin

Berlin, 18. November 2017 - Ein Termin steht im November an, der für ein ungewöhnliches privates Engagement steht: Aus dem Nichts hat eine Frau die inzwischen drittgrößte Buchmesse in Deutschland gegründet: Die BUCHBERLIN.  Zum vierten Mal findet sie schon statt: vom 25.-26. November im Estrel Convention Center in der Berliner Sonnenallee.

Geschafft hat das eine Frau mit sehr viel Energie und Gründergeist: STEFFI BIEBER-GESKE ist selbst Verlegerin und hat die BuchBerlin und den Trägerverein Bücherzauber e.V. 2014 gegründet. „Die kleineren Verlage und Selfpublisher sind in Leipzig und Frankfurt entweder gar nicht vertreten oder sie gehen unter“, musste sie selbst aus leidlicher Erfahrung lernen.  Das muss auch anders gehen, dachte sie und gründete eine Berliner Buchmesse für die Kleinen.

Die Frau ist ein Kraftpaket – sie begnügt sich nicht mit einem Job, sie hat gleich drei und noch dazu Familie, Kinder, Mann und zwei Kaninchen….  Eine junge, erfolgreiche Frau aus dem Osten, die findet, dass Arbeit gesund und glücklich macht.
http://www.buchmesse-berlin.com/

 

Pressekontakt:
Sabine Schaub, Tel: 030 31 99 83 40, mobil: 0172 799 7566, E-Mail: s.schaub@nullschwindkommunikation.de