Termine

 
 

Termine Archiv

 
  • 16. Mai 2018|Wiesloch

    16. Mai 2018|Wiesloch

    Claus Koch: 1968

    Die 68er-Bewegung steht wie keine andere Generation für die Rebellion gegen starre politische Strukturen und soziale Verhältnisse. Doch was ist vom Erbe der 68er geblieben? In seinem neuen Buch “1968. Drei […]

     
  •  
  • 27. April 2018|Deutsche Welle TV

    27. April 2018|Deutsche Welle TV

    Ilinca Florian: Als wir das Lügen lernten

    Ilinca Florians Roman Als wir das Lügen lernten nimmt den Leser mit auf eine  Reise ins Bukarest der achtziger Jahre und dem sozialistischen Alltag einer Familie kurz vor dem Sturz des […]

     
  •  
  • 24. April 2018|Heidelberg

    24. April 2018|Heidelberg

    Claus Koch: 1968

    Die 68er-Bewegung steht wie keine andere Generation für die Rebellion gegen starre politische Strukturen und soziale Verhältnisse. Doch was ist vom Erbe der 68er geblieben? In seinem neuen Buch “1968. Drei […]

     
  •  
  • 24. April 2018| 8. Berliner Religionsgespräche

    24. April 2018| 8. Berliner Religionsgespräche

    Gott

    8. Berliner Religionsgespräche Neue Götter? Neue Heilsversprechen? Auch nach der Entzauberung der Welt formt sakrale Verehrung viele Facetten des Alltags. Als Demut vor verrückten Machthabern, als Wahn vom Homo Deus, […]

     
  •  
  • 14. April 2018|Hamburg

    14. April 2018|Hamburg

    Mirko Bonné: Die Widerspenstigkeit

    Mirko Bonné ist im April mit seinem Märchen „Die Widerspenstigkeit“ zu Gast beim monatlichen Hamburger LeseFrühstück. Das Buch erzählt die Geschichte eines Erzählers, der sich auf die Suche nach dem […]

     
  •  
  • 23. März 2018|Berlin

    23. März 2018|Berlin

    Ilinca Florian: Als wir das Lügen lernten

    Ilinca Florians Roman Als wir das Lügen lernten nimmt den Leser mit auf eine  Reise ins Bukarest der achtziger Jahre und dem sozialistischen Alltag einer Familie kurz vor dem Sturz des […]

     
  •  
  • 17. März 2018|Leipziger Buchmesse

    17. März 2018|Leipziger Buchmesse

    Ilinca Florian: Als wir das Lügen lernten

    Ilinca Florians Roman Als wir das Lügen lernten nimmt den Leser mit auf eine  Reise ins Bukarest der achtziger Jahre und dem sozialistischen Alltag einer Familie kurz vor dem Sturz des […]

     
  •  
  • 15.-17. März 2018|Leipziger Buchmesse

    15.-17. März 2018|Leipziger Buchmesse

    Democracy Slam

    Bühne frei für den Democracy Slam. Auf der Leipziger Buchmesse können Schüler und Studierende in Workshops von Dominik Erhard, Poetry Slammer und Redakteur des Philosophie Magazins, die zentralen Aspekte des […]

     
  •  
  • 16. März 2018|Schkeuditz

    16. März 2018|Schkeuditz

    Vratislav Maňák: Der Mann in der Uhr

    Vratislav Maňáks erstes Kinderbuch Der Mann in der Uhr ist eine phantasievolle Geschichte aus der Zeit des Jugendstils, in der sich Krimi und Steampunk vereinigen. In einer Lesung stellt der Autor […]

     
  •  
  • 16. März 2018|Leipzig

    16. März 2018|Leipzig

    Leipzig liest: Themenabend zu 1968

    Die 68er-Bewegung steht wie keine andere Generation für die Rebellion gegen starre politische Strukturen und soziale Verhältnisse. Doch was ist vom Erbe der 68er geblieben? In seinem neuen Buch „1968. Drei […]

     
  •