GARY VICTOR: IM NAMEN DES KATERS
Pressemeldung

Und wie schon in den ersten drei Büchern ist man nur allzu gerne bereit, sich einzulassen auf einen Strudel von Wendungen, unverhofften Begebenheiten und Elementen der Zauberei. Kurz gefasst geht es im neuesten Band um die Aufklärung einer Mordserie und die Suche nach einem Kater – und letztlich um so viel mehr.“ (SonntagsZeitung Oldenburg, 7. Februar 2019)

„Wie der Autor hier vom Kleinen ins Große plottet, das ist spektakulär. Ebenso wie die Wahl seiner Mittel: Gary Victor ist ein Kriminalschriftsteller, der nicht vergessen hat, woher das Genre stammt – aus den Gefilden von Trash und Schund. Wie er das mit seinem speziellen Blick auf Politik und Gesellschaft verbindet und zu ausgesprochen packenden, prototypischen Milieuschilderungen verdichtet, das hat extra große Klasse.“ (WDR5, 15. Februar 2019)

 

JIŘÍ HÁJÍČEK: DER REGENSTAB
Pressemeldung

„Hájíček knüpft im Verlaufe der Handlung zwischen seinen Protagonisten ein immer dichteres Beziehungsgeflecht und verzaubert mit einer filigranen Figurenzeichnung und präzisen Beobachtungen selbst kleinster Augenblicke. (…)
Ein großer und berührend warmherziger Roman. Unter all den tschechischen Neuerscheinungen eine wahre Entdeckung.“ (Bayern2, 17. März 2019)